Nutzungsbedingungen von ON THAT ASS

ON THAT ASS bietet einen einzigartigen Service für jeden, der keine langweilige Boxershorts tragen will. Wir liefern jeden Monat eine brandneue Boxershorts in Topqualität an unsere Mitglieder. Wenn du dich bei ON THAT ASS anmeldest, kannst du dir zunächst eine gratis Boxershorts aussuchen. Warum? Weil wir dich sehen und fühlen lassen wollen, dass du die beste Entscheidung getroffen hast. Der Gebrauch dieses Services ist gebunden an diese Nutzungsbedingungen.

Mitgliedschaft

1.1. Dein ON THAT ASS Account wird monatlich fortgeführt bis gekündigt wird. Die Kündigung erfolgt über den Account, der bei der Registrierung erstellt wurde. Während der Anmeldung gibst du uns ein Zahlungsmittel an. Zahlungsmittel bedeutet ein aktuelles, gültiges, akzeptiertes Zahlungsmittel, das von Zeit zu Zeit bearbeitet werden kann. Um die Anmeldung abzuschließen, bitten wir dich 10 ct Authorisierungskosten zu bezahlen, damit wir deine Bankdaten an deinen Account koppeln können. Zusätzlich können wir so Betrug zuvorkommen. Du erteilst uns die Zustimmung monatlich die Mitgliedskosten von deinem angegebenen Zahlungsmittel abzubuchen, es sei denn du kündigst innerhalb deiner Probezeit.

1.2. Du kannst nur das Design von deiner ersten gratis Boxershorts aussuchen, dies geschieht während der Anmeldung. Danach erhältst du jeden Monat eine brandneue Boxershorts, von der du nicht weißt, wie sie aussieht. Das Design des Monats kannst du nicht gegen eine ältere ON THAT ASS Originals oder ON THAT ASS One Boxershorts tauschen.

Gratis Probezeit

2.1. Probezeit. Deine ON THAT ASS Mitgliedschaft beginnt mit einer gratis Probeboxershorts, außer es wird anders angegeben während des Registrierungsprozesses. Jeder (einzigartige) Account hat das Recht auf eine gratis Probeboxershorts. Ein (einzigartiger) Account besteht aus einer einmaligen E-Mail Adresse und einmaligen Bankdaten. Jede E-Mail Adresse sowie Kontonummer kann nur einmal benutzt werden. Bei Missbrauch werden alle übrigen Boxershorts, für die keine Mitgliedskosten gezahlt wurden, in Rechnung gestellt. Die bezahlten 10ct Authorisierungskosten , bei einem doppelten Account, werden nicht erstattet.

2.2. Extra Mitgliedschaft(en). Ein User kann bis zu 5 Mitgliedschaften in seinem Account erstellen. Die Mitgliedschaften werden bei der ersten Abbuchung mitgenommen. Diese Mitgliedschaften haben kein Recht auf die gratis Testboxershorts. Wenn du 2 oder mehr Mitgliedschaften bei ON THAT ASS hast, erhältst du 10% Rabatt auf den Gesamtbetrag. Einfach weil wir es schätzen, dass du so ein Fan bist.

2.3. Anmeldung. Deine gratis Probezeit beginnt ab dem Zeitpunkt der abgeschlossenen Anmeldung. Bevor deine Probezeit rum ist, bekommst du eine E-Mail von uns. In der Probezeit kannst du deine Mitgliedschaft mit sofortiger Wirkung kündigen. Du wirst dann nicht mit eingeplant für die Abbuchung im nächsten Monat. Nach Ablauf der Probezeit handhaben wir einen Monat Kündigungsfrist. Beginnt deine Probezeit nach/an dem 17. des Monats, dann wirst du nicht mit eingeplant für die Abbuchung im selben Monat. So hast du noch genug Zeit um deine Boxershorts auszuprobieren.

2.4. ON THAT ASS entscheidet selbst anhand von gegebenen Informationen, ob jemand geschickt ist für eine gratis Probezeit und kann die Bedingungen und die Laufzeit bestimmen um einen Missbrauch der Probezeit zu verhindern. Falls mehrere gratis Boxershorts pro Account erhalten wurden, werden diese in Rechnung gestellt.

2.5. Mitgliedskosten. Wir buchen deine monatlichen Mitgliedskosten, von dem von dir angegebenen Zahlungsmittel, am Ende deiner Probezeit ab. Außer du kündigst deine Mitgliedschaft bevor die Probezeit endet.

2.6. Kündigungsfrist. Die ON THAT ASS Mitgliedschaft wird nach Ablauf der Probezeit automatisch fortgesetzt. In deiner Probezeit kannst du deine Mitgliedschaft per direkt widerrufen. Bei einer aktiven Mitgliedschaft hast du kein Recht auf einen Widerruf, um dein Abkommen mit uns per sofort zu unterbinden, es gilt ein Monat Kündigungsfrist.

Abbuchungen und Kündigung

3.1. Mitgliedskosten. Der Mitgliedsbeitrag von ON THAT ASS wird monatlich von dem Zahlungsmittel, das an deinen Account gekoppelt ist, abgebucht. Gehe zu unserer Website, logge dich in deinen Account ein und gehe zur Rubrik “Rechnungen und Lieferungen”, falls du dein nächstes Abbuchungsdatum oder vorherige Rechnungen einsehen willst.

3.2. Abbuchungen und Lieferungen. Die Mitgliedskosten von ON THAT ASS werden abgebucht bevor die Boxershorts geliefert wird. Die Abbuchung findet immer am letzten Werktag des Monats statt und die Lieferung zwischen dem 10. und 15. des Folgemonats.

3.3 Zahlungsmittel. Um bei ON THAT ASS mitmachen zu können, musst du ein gültiges Zahlungsmittel angeben. Unter der Rubrik “Benutzerdaten” kannst du deine Zahlungsinformationen einsehen und bearbeiten. Bei Nutzung und Koppelung von einigen Zahlungsmitteln kann der Anbieter bestimmte Kosten in Rechnung stellen, wie Kosten für internationale Transaktionen oder andere Kosten für die Bearbeitung der Zahlungsmethode. Für mehr Informationen nimm bitte Kontakt mit deinem Zahlungsmittel Anbieter auf.

3.4. Kündigung. Du kannst deine ON THAT ASS Mitgliedschaft jederzeit online über deinen Account, den du während deiner Registrierung erstellt hast, kündigen. Nach deiner Kündigung behältst du trotzdem noch den Zugang zu deinem ON THAT ASS Account, hier kannst du deine Mitgliedschaft wieder aktivieren. Wenn du kündigen möchtest, logge dich in deinen Account ein und gehe zur Rubrik “Account bearbeiten”, dort wählst du den Monat in dem du deine letzte Lieferung empfangen willst. Hierüber bekommst du eine Bestätigungsmail an die E-Mail Adresse, die in deinem Account hinterlegt ist. Wenn du noch eine offene Rechnung in deinem Account hast, ist es nicht möglich zu kündigen.

3.5. Änderungen bezüglich des Preises und Mitgliedschaftsbedingungen. Wir können unsere Mitgliedschaftsbedingungen sowie den Preis von unserem Service von Zeit zu Zeit anpassen. Änderungen hierzu sind 30 Tage nach Bekanntmachung gültig.

3.6. Daten löschen. Du kannst gebrauch vom “Auskunftsrecht" machen um Einsicht in alle personenbezogenen Daten, die wir von dir haben, zu bekommen. Du kannst deine Daten ändern sowie Gebrauch vom "Recht auf Berichtigung” machen. Die meisten Benutzerdaten, kannst du selbst über deinen Account anpassen. Klicke auf folgenden Link für mehr Informationen über Änderungen oder Löschung deiner Daten.

Retourgarantie

4.1. Retournieren. Geht deine Boxershorts innerhalb von 30 Tagen (bei normalem Gebrauch) kaputt, bekommst du von uns kostenlos eine neue Boxershorts (hierfür musst du dich an die Bedingungen halten, einen Retourantrag zu stellen, siehe hierfür 4.2) Gehe hierfür zur Rubrik “Retournieren”. Deine Anfrage wird innerhalb von 2 Werktagen bearbeitet. Du wirst per Mail (die E-Mail Adresse, die bei dir hinterlegt ist) darüber benachrichtigt.

4.2. Bedingungen. Du kannst nur dann einen Retourantrag stellen, wenn du folgende drei Bedingungen erfüllst:
1. Deine Boxershorts ist nicht vor mehr als 30 Tagen bei dir angekommen
2. Es dürfen keine offenen Rechnungen vorhanden sein
3. Alle davor gestellten Retouranfragen müssen abgeschlossen sein

4.3. Webshop. Hast du deine Boxershorts im Webshop bestellt? Dann kannst du innerhalb von 14 Tagen nach Kauf von der Bestellung absehen, solang die Boxershorts ungetragen und die Verpackung noch geschlossen ist und diese zurückgeschickt wird. Wenn diese Boxershorts bei uns eingeht, buchen wir den gesamten Kaufbetrag zurück. Geht deine Boxershorts innerhalb von 30 Tagen (bei normalem Gebrauch) kaputt dann wird die 30 Tage Retourgarantie wirksam.

Reaktivieren

5.1. Reaktivieren. Wenn du deine Mitgliedschaft(en)kündigst, bleibt dein Account noch bestehen. Hier kannst du dich jederzeit wieder einloggen um deine Benutzerdaten anzupassen oder deinen Account wieder aktivieren. Bei einer Reaktivierung wirst du bei der nächstfolgenden Abbuchung mit eingeplant. Bei der Reaktivierung deines Accounts erhältst du keine gratis Boxershorts, diese hast du schon bei deiner Anmeldung erhalten.

5.2. Aktives Mitglied. Nach der Reaktivierung deines Accounts bist du wieder ein aktives Mitglied. Du hast dann keine Probezeit mehr und musst dich an die Regulierung des Monats al ontvangen bij je Kündigungsfrist halten.

5.3. Annullierung. Wie stellen sicher, dass du mindestens 2 Schritte durchlaufen musst um deinen Account wieder zu aktivieren. Möchtest du doch von deiner Reaktivierung absehen, handhaben wir eine Annulierungsperiode von 2 Werktagen. Nimm hierfür Kontakt mit unserer Hilfe&Info Abteilung auf.

Rabatte

6.1. Rabatt. Wenn du 2 oder mehr Mitgliedschaften bei ON THAT ASS hast, erhältst du 10% Rabatt auf den Gesamtbetrag. Einfach weil wir es schätzen, dass du so ein Fan bist.

6.2. Rabatt auf Rabatt. Es ist nicht möglich zusätzlich zu dem oben genannten Rabatt von 10%, mehr als einen zusätzlichen Rabatt pro Monat zu erhalten. Hast du 2 Rabatte erhalten, dann wird der letzte Rabatt auf die nächste Rechnung verbucht.

6.3. Freunde Aktion. Alle aktiven Mitglieder können von der Freunde Aktion Gebrauch machen. Über deinen Account kannst du einen Freunde-Aktionscode teilen. Pro Monat wird nur ein Rabatt verbucht, unabhängig davon, wie viele Freunde sich angemeldet haben und kann nicht übertragen werden an folgende Rechnungen. Wenn die erstfolgende Rechnung außerhalb der oben genannten 10% Rabatt noch einen anderen Rabatt erfasst, dann wird dieser mit der nächste Rechnung ohne Rabatt verrechnet.

Allgemein

7.1. Alter. Du musst mindestens 18 Jahre alt sein oder volljährig in deinem Land, um Mitglied bei ON THAT ASS zu werden.

7.2. Das Mitglied, dass den ON THAT ASS Account erstellt hat und von dessen Zahlungsinformationen der Mitgliedsbeitrag abgebucht wird (auch User genannt) hat Zugang und die Kontrolle über den ON THAT ASS Account. Der User ist verantwortlich für alle Aktivitäten, die im Account stattfinden. Zusätzlich bist du verantwortlich für die Richtigkeit der Daten, die du an uns weitergeleitet hast. Wir können deinen Account beendigen oder zeitlich blockieren um dich, ON THAT ASS oder unsere Partner vor Identitätsdiebstahl oder anderen rechtwidrigen Aktivitäten zu schützen.

Sonstiges

8.1. Anwendbares Recht. Diese Nutzungsbedingungen unterliegen dem niederländischen Recht. Diese Bedingungen formen keine Begrenzung des rechtlichen Konsumentenschutzes, der in Deutschland vorliegt.

8.2. Kundenunterstützung. Falls du mehr über unseren Service wissen möchtest oder Hilfe bei deinem Konto benötigst, dann besuch doch unsere FAQ.

8.3. Geltende Bestimmungen. Für den Fall, dass einzelne Paragraphen bzw. Abschnitte der Bedingungen unwirksam bzw. undurchführbar werden sollten, bleiben die übrigen Inhalte der Bedingungen davon unberührt und der Vertrag weiterhin wirksam. - Unwirksame bzw. undurchführbare Inhalte des Regelwerkes werden zeitnah durch den Anbieter angepasst.

8.4. Änderungen der Nutzungsbedingungen. ON THAT ASS ist berechtigt diese Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit anzupassen. Wir setzen dich minimal 30 Tage zuvor in Kenntnis, bevor diese in Kraft treten.

8.5. Elektronische Kommunikation. Wir schicken dir Informationen über dein Konto (Rechnungen, Passwortänderungen, Änderung des Zahlungsmittels etc.) ausschließlich in elektronischer Form, also per E-Mail an die von dir angegeben E-Mail Adresse.