Deine persönlichen Daten sehen oder ändern

Du kannst das “Recht auf Datenübertragbarkeit” nutzen um dir einen Überblick über deine bei uns gespeicherten persönlichen Daten zu verschaffen. Du kannst deine Daten anpassen und das „Recht auf Berichtigung“ nutzen. Du kannst die meisten Daten online in deinem persönlichen Konto anpassen.

Informationen, die du selbst nicht anpassen kannst, können wir für dich bei uns am Hauptsitz anpassen. Du kannst dich hier auch melden für Informationen, Rückerstattungen, Datenschutz und für das Einreichen von einer Beschwerde.

Wenn du das “Recht auf Datenübertragbarkeit” oder “Recht auf Berichtigung” verwenden möchtest, dann kannst du einen Brief mit deiner Frage oder Anfrage mit Angabe deiner Kundennummer an folgende Adresse senden:

ON THAT ASS International
Postbus 2013
5202 CA ’s-Hertogenbosch
Die Niederlande

Du erhältst innerhalb von 14 tagen eine Antwort.

Zudem erreichst du uns per E-Mail unter: hello-de@onthatass.com

Wir bitten dich, gleich die folgenden Angaben von dir mitzuschicken:

  • -Name:
  • -Adresse:
  • -PLZ:
  • -Ort:
  • -Frage / Bemerkung:

Möchtest du keine persönlichen Angebote erhalten?
Du kannst dich von unserem Mailjet Mail-Dienst abmelden. Ganz unten in unserem Newsletter kannst du den Mail-Dienst abbestellen. Du erhältst dann nur noch E-Mails bezüglich wichtiger Informationen über dein Konto oder Zahlungen. Zudem kannst du dies auch über dein Konto angeben indem du dich von unserem Newsletter abmeldest.

Alle persönlichen E-Mails abmelden:
Möchtest du alle persönlichen E-Mails sperren und dein ‘Widerspruchsrecht’ nutzen? Das ist kein Problem.

Schicke uns einen Brief mit deiner Anfrage mit Angabe deiner Kundennummer an:

ON THAT ASS International
Postbus 2013
5202 CA ’s-Hertogenbosch
Die Niederlande

Kontaktmöglichkeiten und Ihre Rechte

Als Betroffener haben Sie folgende Rechte:

gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;

gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung

- zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
- zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung;
- aus Gründen des öffentlichen Interesses oder
- zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen
erforderlich ist;

gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit

- die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird;
- die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen;
- wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder
- Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Einschränkung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.

Widerspruchsrecht

Soweit wir zur Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen personenbezogene Daten wie oben erläutert verarbeiten, können Sie dieser Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Erfolgt die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings, können Sie dieses Recht jederzeit wie oben beschrieben ausüben. Soweit die Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht nur bei Vorliegen von Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, zu.

Nach Ausübung Ihres Widerspruchsrechts werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesen Zwecken verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Dies gilt nicht, wenn die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings erfolgt. Dann werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesem Zweck verarbeiten.